Startseite Fußball B-Jugend
Fußball B-Jugend

Aktuelle Ergebniss, Spielplan und Tabelle Spieljahr 2015 / 2016



Meisterschaft B-Jugend

Meisterschaft für die B-Junioren der SpVgg Hengstfeld

SpVgg Hengstfeld - SGM Creglingen 3:1

Torschützen: 18.Min Haysam Garabandah, 19.Min Noah Berger, 70Min. Felix Walch

Am vergangenen Sonntag konnten die B-Junioren im Spitzenspiel gegen den Tabellenzweiten die Meisterschaft in der Kreisstaffel unter Dach und Fach bringen. Vor allem in der ersten Halbzeit zeigte die Mannschaft vor den zahlreich erschienenen Zuschauern eine spielerisch und läuferisch tolle Leistung. Durch ihre zweikampfstärke und durch die läuferische Überlegenheit kamen die Gäste aus Creglingen im ersten Durchgang zu keiner nennenswerten Torchance. So führte man zum Pausenpfiff mit bereits 2:0 Toren, wobei die Gäste aufgrund der mangelnden Chancenauswertung mit diesen zwei Gegentreffern noch gut bedient waren. Den Schlusspunkt setzte in der 70.min Felix Walch, der seine gute Leistung an diesem Tage mit diesem Treffer krönen konnte.

Glückwunsch an das Team, nach 9 Spielen konnte man sich mit 27 Punkten und einer Tordifferenz von 28:4 Toren verdient gegen die Konkurrenz durchsetzen und die Meisterschaft feiern.

Die Mannschaft bedankt sich ganz herzlich bei dem zahlreich erschienenen Publikum für Ihre lautstarke Unterstützung.

Julian Gackstatter, Luca Kimmelmann, Julian Hofmann, Sven Kochendörfer, Luca Hammer, Daniel Walch, Thomas Burbach, Marvin Ruiner, Felix Walch, Haysam Garabandah, Noah Berger, Dennis Gerbig, Leon Kappler, Daniel Schmieg, Tim Barthelmeß, Jonas Dorfi, Niklas Idler

 
Spielberichte B-Jugend

B-Junioren Kreisstaffel:

Nachholspiel am Donnerstag 02.06.16

SpVgg Hengstfeld - VfB Bad Mergentheim 5:0

Torschützen: 2x Daniel Walch, Haysam Garabandah, Thomas Burbach, Noah Berger

Spieltag am Sonntag 05.06.16

SGM Weikersheim - SpVgg Hengstfeld 0:3

Torschützen: Eigentor (nach Freistoß Luca Kimmelmann), Haysam Garabandah,

Thomas Burbach

Vorschau: letzter Spieltag am Sonntag, 12.06.16 – 11.00Uhr

SpVgg Hengstfeld - SGM Creglingen/Bieberehren/Taubertal/Röttingen

Aktueller Tabellenstand vor dem letzten Spieltag:

1. SpVgg Hengstfeld 24 Pkt. 25:3 Tore

2. SGM Creglingen 21 Pkt. 35:15 Tore

Nachdem die Mannschaft das letzte Auswärtsspiel gegen Weikersheim gewinnen konnte und der damalige Tabellenführer aus Creglingen sein Heimspiel gegen Igersheim mit 2:3 verloren hat, konnte man am vorletzten Spieltag die Tabellenführung erklimmen. Somit kommt es am kommenden Sonntag im „Richard-Leidig-Stadion“ zum Showdown um die Meisterschaft.

Hier bewies der Staffelleiter beim Erstellen des Staffelspielplans ein „goldenes Händchen“, dass im letzten Spiel der Tabellenführer aus Hengstfeld den Zweiten aus Creglingen begrüßen darf. Die Mannschaft freut sich auf eine zahlreiche und lautstarke Unterstützung durch die Hengstfelder Fans. Auf geht`s Hengstfeld – kämpfen und siegen

Julian Gackstatter, Luca Kimmelmann, Julian Hofmann, Luca Hammer, Sven Kochendörfer, Daniel Walch, Thomas Burbach, Felix Walch, Noah Berger, Haysam Garabandah, Tim Barthelmeß, Dennis Gerbig, Leon Kappler, Marvin Ruiner

 

 
B-Junioren Bezirkspokal / 2.Runde SGM Vellberg / Obersontheim – SpVgg Hengstfeld

B-Junioren Bezirkspokal / 2.Runde

SGM Vellberg / Obersontheim – SpVgg Hengstfeld            1:0

Am vergangenen Sonntag musste man, nachdem man eine Woche zuvor bereits schon in Vellberg im Punktspiel unterlag, schon wieder zum Pokalspiel nach Vellberg reisen.

Bei „Fritz Walter“ Wetter muss man der kompletten Mannschaft ein Kompliment machen. Gegen die spielstarken Gegner machte die Elf eine disziplinierte und engagierte geschlossene Mannschaftsleistung.

Die großen Chancen für die Gastgeber blieben über die fast komplette Spielzeit aus, da die Mannen um Ihren Torspieler Julian Gackstatter sehr kompakt gestanden sind. Bei einem Konter in der zwanzigsten Spielminute konnte Haysam Garabandah nur durch ein Foul im gegnerischen Strafraum gebremst werden.

Leider patzte der ansonsten sichere Elfmeterschütze Garabandah und der gegnerische Torhüter konnte die große Chance zur Führung der Hengstfelder parieren.

Sogar in der zweiten Halbzeit spielte die Mannschaft weiterhin konzentriert und so kamen die Vellberger zu keiner nennenswerten Großchance.

Leider hielt das Abwehrbollwerk um Valentin Franke „nur“ bis zur 76.ten Spielminute. Ein Getümmel im Strafraum nutzte ein gegnerischer Innenverteidiger zur Führung für die Gastgeber.

Jedoch versuchte die Mannschaft nun den Druck zu erhöhen, allerdings reichten die restlichen drei Spielminuten nicht mehr aus um das nötige Unentschieden für ein evtl. Elfmeterschießen zu erlangen.

Kompliment an das Team für Ihren kämpferischen Einsatz und das couragierte Auftreten.

Julian Gackstatter, Jonas Dorfi, Valentin Franke, Sven Kochendörfer, Daniel Walch, Noah Berger, Luca Kimmelmann, Felix Walch, Luca Hammer, Noah Berger, Julian Hofmann, Haysam Garabandah, Marvin Ruiner

 

Nächstes Heimspiel in der Qualistaffel am Sonntag, den 11.10.15 um 10.30 Uhr

gegen SGM Bühlerzell/Bühlertann

 
B-Junioren Qualistaffel: SGM Vellberg/Obersontheim – SpVgg Hengstfeld

B-Junioren Qualistaffel:

SGM Vellberg/Obersontheim – SpVgg Hengstfeld        5:0

Bittere Auswärtsniederlage beim Tabellenführer

Am vergangenen Sonntag musste man mit elf Spielern die Fahrt nach Vellberg antreten. Insgesamt sieben Verletzte und kranke Spieler musste die Mannschaft der B-Junioren verkraften und so reiste man mit 11 Spielern beim Tabellenführer an,  wobei hier der C-Jugendspieler Marvin Ruiner in der Startelf „ran“ musste.

In der ersten Halbzeit konnte man das Ergebnis mit nur einem Gegentor noch offen gestalten. Hinzu kam die schwere Verletzung unseres Stoßstürmers Niklas Idler der nach einem schweren Zusammenprall in der 28.Minute das Feld verlassen musste und so musste die Mannschaft die restlichen 50 Minuten mit zehn Mann das Spiel zu Ende bringen.

Nach dieser bitteren Niederlage gegen einen sehr starken Gegner muss sich die Mannschaft in dieser Woche sammeln und diese Niederlage verkraften,  zumal man am kommenden Sonntag bereits schon wieder in Vellberg zum Pokalspiel antreten muss.

So hofft man, dass sich das Lazarett im Hengstfelder Lager lichtet und man mit einer schlagkräftigen Truppe in Vellberg antreten kann.

 
B-Junioren - SpVgg-SGM Gründelhardt/Onolzheim/Honhardt

B-Junioren Qualistaffel

Auftaktsieg unserer B-Junioren mit 2:1

Beim ersten Spiel in der neuen Saison hatten die den Absteiger aus der Bezirksstaffel die SGM Gründelhardt/Onolzheim/Honhardt im Bachstadion zu Gast.

Nach sechswöchiger Vorbereitung ging es am Mittwoch den 23.09. endlich los. Die Mannschaft hatte sich einiges vorgenommen, jedoch waren noch keine zwei Zeigerumdrehungen gespielt, war sich die Hintermannschaft der Grün-Weißen nicht einig und konnten die Situation nur mit einem Foul lösen und konsequenterweise zeigte der Schiedsrichter auf den Elfmeterpunkt. Somit lagen die Hengstfelder schon sehr früh in Rückstand.

Doch glücklicherweise zeigten sich die Spieler um ihren Kapitän Haysam Garabandah nicht geschockt und konnten sich immer mehr in der Hälfte der Gäste festsetzen. So erzielten sie durch eine feine Einzelleistung des Torjägers Haysam Garabandah den Ausgleich. Mit diesem Ergebnis ging es dann in die Pause.

In der zweiten Halbzeit konnten sich die Gäste etwas mehr in Szene setzen und kamen auch zur ein oder anderen Möglichkeit.

Jedoch ließen die Grün-Weißen nicht locker und nach 65minuten spielte Daniel Walch den Ball auf der linken Seite auf unseren Mittelstürmer Niklas Idler. Dieser setzte sich in unnachahmlicher Manier auf der linken Seite durch und passte zielgenau auf seinen Sturmpartner Haysam Garabandah. Dieser nutzte die Chance zum vielumjubelten Führungstreffer.

Kurz vor Schluß kann sich die Mannschaft noch bei Daniel Walch bedanken. Dieser konnte eine fast 100%ige Torchance der Gründelhardter mit seinem energischen Einsatzwillen noch entschärfen.

Ein optimaler Start in die neue Runde der Qualistaffel. Glückwunsch an die Mannschaft für ihre kämpferische und geschlossene Mannschaftsleistung.

Julian Gackstatter, Markus Holz, Valentin Franke, Sven Kochendörfer, Julian Hofmann, Felix Walch, Luca Hammer, Daniel Walch, Noah Berger, Niklas Idler, Haysam Garabandah, Jan Freda, Daniel Schmieg, Marvin Ruiner.

Trainer: Manuel Kondratiw, Jochen Trumpp, Ulf Kimmelmann

 
«StartZurück12WeiterEnde»

Seite 1 von 2