1. Mannschaft

TSV Ilshofen III – SpVgg Hengstfeld 1:1

Tore: 0:1 (44.) Luca Hammer, 1:1 (81.) Miro Verleger

Nix mit Volksfestmeister, Tabellenführung verspielt. Die Punkteteilung geht vom Spielverlauf her in Ordnung. Von Beginn an fehlte unserem Spiel die Präzision, viele Fehlpässe und Ballverluste. Zunächst dachte man das wird wohl ein Geduldsspiel, Ilshofen verteidigt ganz gut, aber irgendwann wird’s wohl klappen. Dauerte halt fast bis zur Pause, Luca konnte endlich aus kurzer Distanz vollenden. In Halbzeit zwei gaben war das Spiel aus der Hand, Ilshofen erkannte das wir an diesem Tag nicht gut drauf waren und wollte einfach mehr.

Jedenfalls waren die Gastgeber bestimmend und kamen unserem Tor immer näher.

Nach etlichen vergebenen Möglichkeiten schlug es dann doch durch einen direkt verwandelten Freistoß ein. Bei uns waren Torchancen eine Seltenheit, wenn mal was durchkam ging der Ball weit daneben. Felix Walch hatte kurz vor Ende das 1:2 auf dem Fuß, verzog aber ganz knapp. Nun ja, man kann nicht immer eine Galavorstellung abliefern, auch in der Kreisliga B wird einen nichts geschenkt, zumindest sind wir weiter unbesie