Schwäbischer Albverein – Ortsgruppe Wallhausen                             
2020 feierten die Gemeinden Wallhausen/Helme und unsere Gemeinde ihre 30jährige Gemeindepartnerschaft. Aber einen Partnerschaftsbesuch hat es – auch coronabedingt – nicht gegeben. Nachdem es seit einigen Jahren mit dem Intercity „Saaletal“ eine Schnellverbindung zwischen Sachsen-Anhalt und Baden-Württemberg gibt, bietet sich eine kombinierte Bahn- und Fahrradfahrt geradezu an, um diese Partnerschaft mit Leben zu füllen und einen Besuch in Wallhausen/Helme abzustatten.
Der neu angesetzte Termin für diese 3-Tages-Fahrt ist vom 6.-8. August. Wie bereits im Mitteilungsblatt angekündigt, sind 6 Mindestteilnehmer für einen Gruppenfahrschein wünschenswert. Damit kann diese Fahrt mit Übernachtung/Frühstück im DZ mit ca. 160 € auch preisgünstig kalkuliert werden, EZ kosten jeweils ca. 10 € mehr. Voraussetzung ist jedoch eure schriftliche Anmeldung.

PDF bitte hier klicken oder weiterlesen klicken.

 

Hier die wichtigsten Eckdaten:
Fr., 6. August:
Abfahrt Wallhausen Bahnhof 8.20 Uhr
Bahnfahrt Crailsheim – Naumburg, Abfahrt 9.26 Uhr, Ankunft 13.25 Uhr
Radfahrt Naumburg – Unstruttalweg bis Kaiserpfalz Memleben (ca. 45 km), dort Übernachtung im Hotel „Zum Storchennest“


Sa., 7. August:
9 Uhr Abfahrt über den Unstruttalweg ins Seitental der Helme (ca. 45 km), Zimmerbezug im Hotel Goldene Aue in Wallhausen-Hohlstedt, anschließend Führung durch Wallhausen und Kaffeetrinken, Abendessen und Übernachtung im Hotel


So., 8. August:
Nach dem Frühstück Rückfahrt über Allstedt und den Naturpark Saale-Unstrut nach Nebra (ca. 45 km), dort um 14.54 Uhr Rückfahrt über Naumburg zurück nach Crailsheim. Ankunft in Crailsheim 20.33 Uhr, Rückfahrt mit dem Fahrrad nach Wallhausen.


Bitte beachten:
Tagesaktuelle Bestimmungen und Hygienemaßnahmen zur jeweiligen Infektionslage beachten, Impfpass mitnehmen. Die Radfahrt lässt genügend Zeit unterwegs zur Einkehr und zu Besichtigungen zu, es sind fast durchweg nur ebene Radwege. Wechselkleidung und Sonnenschutz sind empfehlenswert, Fahrradhelm und ein Getränk sind mitzuführen.  
Gerne beantworte ich weitere Rückfragen (Tel. 3552).
Bitte den Anmeldeabschnitt (siehe pdf) bei mir abgeben oder die Teilnahme per Mail bis 25.6. schriftlich per Mail bestätigen (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).