Liebe Vereinsmitglieder, liebe Zuschauer,

wie niemandem entgangen sein dürfte, steigen auch in unserer Gegend die Corona-Zahlen seit geraumer Zeit wieder massiv an. Gleichzeitig sind wir als Verein aktuell noch in der glücklichen Lage, weiterhin in Training und Wettkampf unseren Hobbys nachgehen zu dürfen. Um dieses Privileg nicht zu gefährden und außerdem unseren Beitrag zu leisten, dass sich das Virus nicht weiter ausbreitet, möchten wir auch auf diesem Weg nochmals an Euch alle appellieren, weiterhin die Hygienekonzepte im Training und bei den Heimspielen zu befolgen. Insbesondere bei den Heimspielen bitten wir um die Einhaltung der Abstandsregelungen und die Vermeidung von Gruppenbildungen. Unser Sportgelände bietet hierzu genügend Platz. Um den Abstand auch weiterhin bestmöglich einhalten zu können, ist zudem der dauerhafte Aufenthalt im Eingangsbereich des Vereinsheims ("Spielertunnel") ab sofort nicht mehr gestattet. Dieser Bereich wird hierzu bei den Heimspielen entsprechend gekennzeichnet. Kann der Abstand auf dem Sportgelände ausnahmsweise nicht eingehalten werden, ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Außerdem möchten wir Euch bitten, das Sportgelände nach Spielschluss zügig zu verlassen.
Für Euer Verständnis und Eure Mithilfe schon jetzt vielen Dank.

Marc Wurzinger, Vorstand